News aus Wadelheim                  

 



Neues aus Wadelheim
Der Oberste Link ist die letzte Meldung

Sperrung Wadelheimer Chaussee
Suche Bilder Wadelheim
Umbau Aldi Felsenstraße
Spendenaktion Thiekluse
Erweiterung Einkaufcentrum Felsenstraße Update
Bauarbeiten Neuenkirchener Straße
Unfall Wadelheimer Chaussee
Sitzbank am Bredeweg
Maiandacht Roß 2016
Messe in der Thiekluse 2016





Sperrung der Wadelheimer Chaussee

21.08.2017

Die Wadelheimer Chaussee ist zur Zeit zwischen dem Goldammerweg und der Kämpe gesperrt. Sie bekommt zwischen dem Goldammerweg und stadtauswärts 25 Meter hinter der B70 Brücke Geh- und Radwege und wird ausgebaut. Umleitungen sind Ausgeschildert. Ortskundige umfahren die Baustelle frühzeitig. Von dem Umbau der ist auch der Busverkehr betroffen, die Linie 10 fährt über die Haltestelle Resseltstraße und wendet am Kreisverkehr an der Neuenkirchener Straße. Die Baustelle soll bis Mitte November verbleiben.









Umbau des Aldi an der Felsenstraße
21.08.2017

Der Aldi Markt an der Felsenstraße ist ab Samstag, den 19.08.2017 16:00 Uhr geschlossen. Er wird umgebaut und steht den Kunden im Dezember 2017 wieder zu Verfügung. In der Zeit des Umbaus benutzen sie Bitte die Filialen an der Salzbergener Straße, am Pfarrer Bergmannshoff-Platz oder in Neuenkirchen an der Bahnhofstraße.











Suche nach alten Fotos Wadelheim
21
.08.2017

Für ein Fotobuch über Wadelheim bin ich zur Zeit auf der Suche nach alten Bildern, die Häuser und Gegenden im früheren Zustand zeigen. Auch Fotos von bäuerlicher Kultur aus alten Zeiten sind willkommen. Alle die noch Fotos für mich haben können mich unter 05671-13984 anrufen, mir  eine E-Mail an info@wadelheim.de senden oder an der Wadelheimer Chaussee 87 vorbeibringen. Das Buch kann später bei mir erworben werden.









Spendenaktion Thiekluse
03.06.2017
 

Nach umfangreichen Erhaltung.- und Verschönerungsmaßnahmen,

soll die Thiekluse zum 340jährigen Jubiläum in hellem  Glanz erstrahlen.

Hierzu werden einzelne Bodenleuchten ringsherum installiert.

Nach Einbruch der Dunkelheit wird die Kluse angestrahlt.

Die Finanzierung wird durch die VR-Bank unterstützt.

Unter dem Slogan "Viele schaffen mehr"
wird jede Erstspende von mindestens 5 Euro mit 10 Euro aufgestockt.

Der  "Patenschaftskreis Thiekapelle" würde sich freuen, wenn  viele Wadelheimer Vereine und auch solche,

die sich der Thiekluse verbunden fühlen, diese Aktion unterstützen.

Unter der Internetadresse:

öffnet sich die Plattform der VR-Bank.

nun gilt es

- den Spendenbetrag                   einzusetzen

- Projekt unterstützen                  markieren  und

-  Ich bin 16 Jahre alt oder älter   bestätigen

Unter Gastunterstützung

- Vorname, Nachnahme, e.-Mailadresse    eingeben

- Zahlungsmethode kennzeichnen

- Bestätigen Allgemeine Geschäftsbedingung

- Jetzt zahlungspflichtig unterstützen  anklicken

- Kontoinhaber benennen

- IBAN eingeben

- Jetzt Bezahlen     abschließen






                                                                           

 

Erweiterung des Einkaufcentrums an der Felsenstraße

18 Oktober. 2016  Update 21.o8.2017

Die Erweiterung des Einkaufzentrums an der Felsenstraße geht so langsam in die Endphase. In dem 1400 Quadratmeter großen Bau sind allein 850 Quadratmeter für die Drogerie Rossmann vorgesehen. Ein Frisör, eine Fahrschule, ein Hörgeräteakustiker und Ernstigs Family sind weitere Mieter Die Erweiterung des Nahversorgungscentrums soll vorrausichtlich im Oktober 2017 eröffnet werden.

 

 

 

Bauarbeiten für neuen Fuß- Radweg an der Neuenkirchener Straße.

10 Juli, 2016

Zurzeit sind die Bauarbeiten für den neuen Rad- Fußweg an der Neuenkirchener Straße, stadtauswärts zwischen der Haltestelle Sassestraße und der Überquerungshilfe vor der B70 im Gange. Dazu wird die derzeitige Fahrbahn von 8,5 Meter auf 6,5 m verengt, wie es auch schon zwischen der Berbomstiege und dem Dutumer Kreisel geschehen ist. Zwischen Fahrbahn und dem neuen 2,5 Meter breiten Rad- Fußweg wird ein 1,75 m breiter Grünstreifen angelegt. Außerdem werden Straßenlaternen aufgestellt, eine Entwässerungsrinne installiert und die Zufahrten der Anlieger befestigt.

Nachdem

Quelle: www.rheine-buergerinfo.de

undefined

undefined

Unfall auf der Wadelheimer Chaussee

06 Juni, 2016

Bei einem Verkehrsunfall auf der Wadelheimer Chaussee ist am frühen Freitagabend (03.06.2016) ein 9-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Der Junge war den Schilderungen zufolge um kurz nach 18.00 Uhr auf dem rechten Radweg der abschüssigen Sassestraße unterwegs. Von dort fuhr er dann auf die Wadelheimer Chaussee. Auf der Fahrbahn kam es zur Kollision mit dem PKW eines 45-jährigen Rheinensers, der in Richtung Berbomstiege unterwegs war. Der verletzte Junge wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.  Text Quelle: Polizei Presseportal.

 

undefined

 

Sitzbank am Bredeweg in Wadelheim

25 Mai, 2016

Wer sie noch nicht gesehen hat, seit Kurzem gibt es eine Sitzbank am Bredeweg in Wadelheim, die vor dem Busch an der Einfahrt zum Radweg an der ehemaligen Bahntrasse Rheine-Ochtrup aufgestellt wurde. Die Bank ist ganz aus Holz gefertigt und passt sich gut in die Landschaft ein. Die Bank wurde gestiftet vom "Verein zur Förderung des Naherholungsgebietes Landersum-Wadelheim.

 

Maiandacht bei Roß in Wadelheim 2016

 

Auf dem Hof der Familie Roß fand am 24.05.2016 wieder eine Maiandacht am dortigen Bildstock statt. Unter Mitwirkung des Kirchenchors St. Dionysius und mit anwesenden Freunden, Nachbarn und Verwandten wurde die Andacht abgehalten. Dabei wurde auch die Passage  „Maria breit den Mantel aus“ aus dem gleichnamigen Lied erörtert und einige mussten schmunzeln, da es immer wieder nieselte, die Anwesenden ihre Schirme aufspannten und auch anderen darunter Schutz gewährten.

 

 

 

 

Hl. Messe in der Thiekluse Wadelheim 2016

15 Mai, 2016


Der Einladung zur hl. Messe am 13.05.2016 in der Thiekluse waren etwa 50-60 Personen gefolgt, die bei frühsommerlichen Temperaturen stattfand. Die Messe war für die Lebenden und Verstorbenen des Stadtteils Wadelheim und Pfarrer Lemanski ging in seiner Predigt dahingehend ein, das jeder ein- der mehrmals am Tag an einen oder mehrere Verstorbene denken solle damit diese nicht vergessen werden. Auch ging er auf seine, und die Erinnerungen von Anderen im Zusammenhang mit der Thiekluse ein. Nach der Messe bot der Schützenverein Wadelheim noch Bratwurst und Getränke an und viele nutzten das Beisammensein zu einem regen Plausch.

 

Fotos von der Messe